Frühling in Venedig

7 Tage vom 25.03.2019 – 31.03.2019

Gondeln statt Autos, Kanäle statt Straßen – Venedig ist eine einzigartige Stadt mit einer einzigartigen Geschichte: mit prachtvollen historischen Bauten, zahlreichen Kunstschätzen und einem ganz eigenen romantischen Charme – wie ein Gemälde, in dem man spazieren gehen kann. Venedig ist lebendige Geschichte.

1. Tag: Wir fahren mit dem Bus über Leipzig in Richtung München. Unterwegs legen wir eine Pause für unser bewährtes Busfrühstück ein. Zwischenübernachtung im Gasthaus zur Post in Tittingen, im Naturpark Altmühltal. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Am Vormittag geht es weiter in Richtung Italien. Nach dem ausgiebigen Frühstück, setzen wir unsere Reise fort und verlassen Deutschland. Gegen Nachmittag Ankunft am Hotel und Zimmerbezug. Anschließend gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Heute fahren wir nach Venedig, die mit seiner Lagune seit 1987 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes steht. Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus nach Punta Sabbioni, wo uns ein Motorboot direkt zum Sankt Markusplatz, den schönsten Festsaal Europas – wie eins Napoleon ihn nannte -, bringt. Während einer 2-stündigen Stadtführung geht es vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Dogenpalast, die Kirche von San Markus, die Seufzerbrücke und die Gefängnisse. Am Nachmittag geht es mit unserer Reiseleitung zu den schönsten Inseln der Lagune – Murano und Burano. Zunächst geht es auf die Glasbläserinsel Murano, das Zentrum der Glasherstellung in Venedig. Es bietet allerdings mehr, als mit dem Einblick in die Werkstätten der Glasbläsereien – kleine Kanäle, schöne Brücken, und Häuser, einige alte Paläste und Villen, schöne Gärten und interessante Kirchen. Anschließend geht es weiter nach Burano. Typisch für diese Insel sind, die vielen kleinen in jeweils einer zu den Nachbarhäusern kontrastierenden kräftigen Farbe gestrichenen Fischerhäuser, die sich in den Kanälen spiegeln und die die Individualität der jeweiligen Hausbesitzer betonen. Gegen Abend geht es mit dem Motorboot wieder zurück nach Punta Sabbioni. Anschließend gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Nach dem Frühstück geleitet uns heute wieder ein Stadtführer durch den Tag. Als ersten Stop steht das Schloss Duino auf dem Programm, welches auf dem letzten Felssporn im Karst, steil über der Bucht liegt, dessen Geschichte zweitausend Jahre zurückreicht. Rund um den römischen Vorposten entstand das heutige Schloss unweit jener antiken Anlage, die der Überlieferung nach dem Sonnengott geweiht war und sehr romantisch La Dama Bianca (Die weiße Dame) genannt wird. Der Sage nach soll einst ein eifersüchtiger Ritter seine Angetraute über den Felsen ins Meer gestoßen haben. Ihr Schrei war so markerschütternd, dass göttliche Kräfte sie in diese Felsformation verwandelten und ihr so einen Hauch von Ewigkeit verliehen. Nach Schloss Duino sind Rilkes berühmten „Duineser Elegien“ benannt, die hier teilweise entstanden sind. An den Dichter erinnert der Rilkeweg entlang der Felsen, zwischen Sistiana und Duino, von dem aus sich ein Panorama Blick auf die Bucht Sistiana, den Golf von Triest und das Schloss bietet. Anschließend fahren wir gemeinsam weiter in die italienische Hafenstadt Triest, wo eine geführte Stadtbesichtigung den Tag vollendet. Am Abend geht es zurück zum Hotel. Anschließend gemeinsames Abendessen im Hotel.

5. Tag: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Falls das Wetter nicht mitspielen sollte, bieten wir ein Alternativprogramm an. Am Abend gemeinsames Abendessen im Hotel.

6.Tag: Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen. Gestärkt vom Frühstück verlassen wir heute Italien und treten die Heimreise an. Zwischenübernachtung im Gasthaus zur Post in Tittingen, im Naturpark Altmühltal. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

7. Tag: Nach dem Frühstück setzen wir unsere Heimreise in Richtung Schneverdingen fort. 

Leistungen: Busfahrt im modernen Reisebus, sowie alle Ausflüge laut Programm, 1 x Busfrühstück auf der Hinfahrt, 6x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen, 1x Stadtführung Venedig, 1x Halbtagesreiseleitung Murano und Burano, 1x Eintritt Schloss Duino, 1x Reiseleitung Duino/Rilke/Triest, 2x Motorbootfahrt Punta Sabbioni, Änderungen behalten wir uns vor.

Preis: € 539,00 pro Person (€ 84,00 EZ-Zuschlag)