Breslau, Stadt der Zwerge – Ostern in Polen

4 Tage vom 19.04.2019 – 22.04.2019

Willkommen in einer der schönsten und ältesten Städte Polens. Mit zahlreichen Brücken, Nebenflüssen und Kanälen bietet Breslau ein ganz besonderes Flair. Während die Dominsel eine Oase der Ruhe ist, tobt das Leben in den Gassen der Altstadt. Eine bekannte Touristenattraktion sind die Breslauer Zwerge. Heute stehen mehr als 270 Zwerge in verschiedenen Posen in der Stadt verteilt und immer wieder taucht ein neuer Zwerg auf. Wir wohnen im 4-Sterne Hotel Mercure Wroclaw Centrum mitten in der Altstadt von Breslau. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad/Dusche, WC, Klimaanlage und TV.

1. Tag: Wir fahren mit unserem Bus über Berlin in Richtung Polen. Unterwegs legen wir eine Pause für unser bewehrtes Busfrühstück ein. Am Hotel angekommen werden die Zimmer bezogen und es gibt ein Begrüßungsgetränk im Hotel. Anschließend folgt dann das gemeinsame Abendessen im Restaurant des Hotels.

2. Tag: Gestärkt vom Frühstücksbuffet geht es heute auf große Erkundungstour. Durch die Stadt fließen mehrere Arme der Oder, sodass unzählige Brücken die Stadt schmücken und sich die älteren Stadtteile größtenteils auf Inseln befindet. Bei einem geführten Rundgang durch die Stadt gibt es eine Vielzahl von an Sehenswürdigkeiten, Wassermühlen und Schleusen zu entdecken. Nicht zu Letzt, werden wir außer dem auf Zwergensuche gehen. Sie klettern Laternenpfähle empor, sitzen auf Fensterbänken, hängen an Hauswänden, drohen in die Oder zu plumpsen oder lümmeln auf Plätzen herum. Sie sind etwa 30 Zentimeter groß und aus Bronze gegossen. Über hundert dieser kniehohen Zwerge soll es in Breslaus restaurierter Altstadt geben, keiner weiß genau, wie viele es wirklich sind. Anschließend geht es mit der historischen Straßenbahn auf einer knapp 2 Stündigen romantischen Fahrt weiter durch Breslau. Am Abend steht ein Themenbuffet mit polnischen Spezialitäten inkl. Getränke (0,5l Bier, 150ml Wein, Wasser, Kaffee oder Tee) im Hotel auf dem Programm.

3. Tag: Nach dem Frühstück besteht heute die Möglichkeit, Breslau auf eigene Faust zu erkunden. Verschiedene Einkaufsstraßen, Haupt- und Busbahnhof sowie der Marktplatz sind innerhalb weniger Minuten zu Fuß zu erreichen. Am Abend erwartet uns ein etwas anderer Blickwinkel auf Breslau. An Bord eines Schiffes, geht rund 1,5 Stunden über die Oder. Begleitet von Akkordeonmusik, können wir die Aussicht beim 3-Gang-Abendessen genießen. Anschließend geht es zurück zum Hotel.

4. Tag: Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen. Nach der letzten Stärkung am Morgen, werden die Koffer verladen und wir treten die Heimreise in Richtung Schneverdingen an.

Leistungen: Busfahrt im modernen Reisebus, sowie alle Ausflüge laut Programm, 1 x Busfrühstück auf der Hinfahrt, 3 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet, 1x 3-Gang-Abendessen im Hotel, 1x Begrüßungsgetränk, 1x Stadtführung Breslau, 1x Fahrt mit der historischen Straßenbahn, 1x Eintritt Dom Breslau inkl. Quietvox, 1x Schifffahrt auf der Oder inkl. Abendessen und Musik, 1x Themenbuffet um Hotel, alle Zimmer mit Bad/Dusche/WC und TV,  Änderungen behalten wir uns vor.

Preis: € 399,00 pro Person (€ 86,00 EZ-Zuschlag)