Jubiläumsreise – Paris

5 Tage vom 25.09.2019 – 29.09.2018

Wir wohnen im Hotel Ibis Paris Tour Eiffel, welches sich im 15. Arrondissement im Herzen von Paris, nur wenige Minuten vom Eiffelturm entfernt befindet. Damit ist es der ideale Ausgangspunkt zum Erkunden der Hauptstadt. Die Zimmer verfügen über Dusche/WC, TV und Telefon.

1. Tag: Wir fahren Richtung Köln, Aachen und Brüssel nach Paris. Unterwegs legen wir eine Pause für unser Busfrühstück ein. Die französische Hauptstadt zählt zu den aufregendsten sowie meistbesuchten Metropolen der Welt und ist bekannt dafür, dass sie jeden Besucher in ihren Bann zieht. Nach unserer Ankunft im Hotel, lassen wir den Abend beim gemeinsamen Abendessen ausklingen.

2. Tag: Nach dem Frühstück erwartet uns unser Reiseleiter zu einer Stadtrundfahrt. Wir entdecken die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Paris: Wir sehen den Eiffelturm, die Champs-Élysee, den Arc de Triomphe, den Place de la Concorde mit seinem berühmten Obelisken sowie die Opéra Garnier. Im Anschluss machen wir eine Bootsfahrt auf der romantischen Seine und lassen die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sanft an uns vorüberziehen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag: Am Vormittag nach dem Frühstück geht es mit unserer Reiseleitung wieder auf Erkundungstour. Das Viertel Montmartre ist wirklich einzigartig in Paris: Seine Atmosphäre ist gerade zu dörflich zu nennen, wie es da so idyllisch auf seinem Hügel liegt, den die Pariser „Butte“ nennen. Trotzdem rankt sich der Mythos der Ausschweifungen um das Viertel, denn Musik, Gesang und Wein sind am berühmten Pigalle gelegen nur ein paar Schritte entfernt. Nach einem ausgedehnten Spaziergang fahren wir in das beeindruckende Marais Viertel, in dem im 16. und 17. Jahrhundert der französische Hochadel seine Stadtpaläste errichtete. Liebevoll wurde das Viertel restauriert und so das historische Erbe bewahrt. Wir sehen die schön gestalteten Innenhöfe, die Fenster und auch die kunstvoll ausgearbeiteten Torbögen. Den Nachmittag können Sie selbst gestalten.

4.Tag: Gestärkt vom Frühstück, gehen wir heute auf Trödel-Tour. Gelegen am nördlichen Rand von Paris, im 18. Arrondissement, finden wir auf diesem weltbekannten Flohmarkt eigentlich alles, was das Herz begehrt: Von Kleidungsstücken über Leckereien bis hin zu wertvollen Antiquitäten ist alles mit dabei. Der Flohmarkt Paris Saint-Ouen ist mit seinen über 3000 Ständen auf einer Fläche von 12.000m²der weltweit größte Flohmarkt und besteht aus insgesamt 15 verschiedenen Teil-Märkten, von denen jeder mit einem einzigartigen Ambiente lockt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Sie können zum Beispiel das berühmte Kaufhaus Lafayette besuchen, in den Louvre gehen oder besichtigen die Notre Dame, ganz wie Sie möchten.

5. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen, von der „Stadt der Liebe“. Mit dem einen oder anderen Reiseandenken im Gepäck machen wir uns auf den Heimweg.

 Leistungen: Busfahrt im modernen Reisebus, sowie alle Ausflüge laut Programm, 1 x Busfrühstück auf der Hinfahrt, 4 x Übernachtung mit Frühstück, alle Zimmer mit Dusche/WC, Telefon und TV, 1 x Bootsfahrt auf der Seine, 2 x Stadtführung Paris,  sonstige Eintrittsgelder exklusive, Änderungen behalten wir uns vor.

Preis: € 555,00 pro Person (€ 280,00 EZ-Zuschlag)