5 Tage Danzig

Vom 18.06.2020 – 22.06.2020

Wir besuchen die polnische Hansestadt an der Ostsee

In Danzig mischen sich polnische Kultur und hanseatisches Erbe auf beeindruckende Weise. Vor der Kulisse spätmittelalterlicher Backsteinbauten mit prächtigen Giebeln genießen Sie polnische Biere und traditionelle Küche von Piroggen bis zu Bigos.

1. Tag: Wir fahren mit unseren Bussen über Berlin in Richtung Polen. Unterwegs legen wir eine Pause für unser Busfrühstück ein. Gegen Abend werden wir in unserem Hotel in Posen eintreffen und die Zimmer beziehen. Im Anschluss folgt ein gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Gestärkt vom Frühstück starten wir unseren Tag mit einer Stadtführung in Posen. Posen ist der größte Verkehrsknotenpunkt zwischen Berlin und Warschau und gehört als fünftgrößte Stadt Polens zum kulturellen Mittelpunkt des Landes.
Anschließend fahren wir weiter nach Thorn. In Thorn erhalten wir  eine Stadtführung durch eine der schönsten Altstädte Polens. Wenn man in Thorn zu Besuch ist, sollte man unbedingt die Thorner Lebkuchen probieren, die in ganz Polen bekannt sind, so wie bei uns die Aachener Printen oder die Nürnberger Lebkuchen.
Gegen Abend erreichen wir unser Zielhotel in Danzig. Nachdem Zimmerbezug  lassen wir diesen ereignisreichen Tag beim gemeinsamen Abendessen ausklingen zu.

3. Tag:  Gemeinsam mit unserem Reiseleiter lernen wir nach dem Frühstück die Stadt Danzig kennen. Während eines Rundgangs durch die Altstadt sehen wir das bekannte Krantor und die Marienkirche. Durch die Frauengasse, einer der schönsten Straßen, führt unser Weg von der Marienkirche bis zum mittelalterlichen Frauentor an der Mottlau.
Wir besuchen auch eine der typischen Bernsteinschleifereien und verkosten das Danziger Goldwasser.
Im Anschluss unternehmen wir eine Schifffahrt zur Westerplatte, bei der wir die Altstadt, den Hafen und das geschichtsträchtige Denkmal sehen.
Am Abend folgt das gemeinsame Abendessen im Hotel und im Anschluss können wir das Tanzbein ausgiebig bei unserem  Tanzabend bis in die Nacht schwingen.

4. Tag: Heute geht es für uns in den Raum Köslin. Nach dem Frühstück fahren wir zum Slowinski Nationalpark an die Ostsee. Das Besondere dieses an der Ostsee gelegenen Parks ist das ausgedehnte Wanderdünengelände. An manchen Stellen ragen aus den mächtigen Sandbergen tote Bäume hervor, die von den Wäldern zeugen, die einst an diesen Orten wuchsen. Die höchste Düne (Łącka Góra) erstreckt sich 42 m über dem Meeresspiegel. Mit der Parkbahn geht es durch die sehenswerte Dünenlandschaft.
Anschließend fahren wir zu unserem Hotel im Raum Köslin. Den Abend lassen wir beim gemeinsamen Abendessen im Hotel ausklingen.

5. Tag: Heute heißt es dann wieder Abschied nehmen.
Nach dem Frühstück starten wir die Heimreise zurück nach Deutschland.

Vorgesehene Hotels ( unter Vorbehalt ):

1. Nacht              : *** Focus Hotel Poznan

2. und 3. Nacht  : **** Focus Hotel Premium Gedansk

4. Nacht              : **** Hotel Bernsteinpalast

Leistungen:Busfahrt im modernen Reisebus, sowie alle Ausflüge laut Programm, 1 x Busfrühstück auf der Hinfahrt, 4 x Übernachtung mit Halbpension in guten Mittelklassehotels, alle Zimmer mit Dusche/WC, 1x Stadtführung Danzig, Besuch Bernsteinschleiferei mit Goldwasser Verkostung, 1x Stadtführung Posen, 1x Stadtführung Thorn, 1x Musikabend im Hotel, 1x Eintritt & Führung Slowinski Nationalpark inkl. Fahrt mit der Parkbahn, 1x Schifffahrt zur Westerplatte, sonstige Eintrittsgelder exklusive, Änderungen behalten wir uns vor.

Preis:  € 399,00 pro Person im Doppelzimmer

            € 509,00 pro Person im Einzelzimmer

Im Einzelzimmerpreis ist ein Nachtzuschlag von 27,50 Euro pro Nacht enthalten.
Eine Reiserücktrittversicherung ist nicht enthalten.